Unser Mandant ist ein leistungsfähiges modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in einem attraktiven Mittelzentrum in Sachsen. Die Hauptabteilungen sind Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und interdisziplinäre Intensivmedizin sowie eine HNO-Belegabteilung. Darüber hinaus verfügt man über ein ambulantes Operationszentrum, ein Beckenboden-Zentrum sowie ein Darm-Zentrum. Die Funktionsdiagnostik, der OP-Bereich sowie die Intensivstation sind komplett modernisiert und befinden sich auf dem neuesten Stand. Das Krankenhaus ist Teil einer christlichen Stiftung, die mehrere Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen am Standort betreibt. Insgesamt beschäftigt die Stiftung ca. 900 Mitarbeiter. Wir suchen zum baldmöglichen Eintritt eine versierte Persönlichkeit (m/w/d) als

Oberärztin/-arzt Innere Medizin

Ihre Aufgaben:

Die Abteilung Innere Medizin verfügt über 110 Planbetten und ist damit die größte Abteilung im Hause. Es werden dort ca. 3000 stationäre Patienten pro Jahr versorgt. Die Abteilung ist für fünf Planbetten auf der interdisziplinären Intensivstation verantwortlich. Die Schwerpunkte der Abteilung für Innere Medizin liegen in der Kardiologie, der internistischen Intensivmedizin, der Onkologie sowie in der Behandlung von Stoffwechselerkrankungen. Bestimmte diagnostische und therapeutische Leistungen werden gemeinsam mit Partnerkrankenhäusern erbracht (u.a. Herzkatheteruntersuchungen). Daneben betreibt die Abteilung gemeinsam mit der Viszeralchirurgie das Darmzentrum, in dem interdisziplinäre Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes versorgt werden.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

Für die Position des Oberarztes suchen wir eine gestandene Arztpersönlichkeit mit einer abgeschlossenen Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin. Darüber hinaus sollten Sie insgesamt über mindestens sechs bis sieben Jahre Praxiserfahrung verfügen, eigenverantwortlich und umsichtig arbeiten sowie den nötigen Teamgeist mitbringen. Kostenfreie Wohnmöglichkeiten bestehen direkt am Krankenhaus. Gerne unterstützt Sie unser Mandant auch bei der externen Wohnungssuche. Angebote zur Ganztagsbetreuung für Kinder in der Kindertagesstätte und in der Grundschule sind in der Stiftung vorhanden.

Ihre Vorteile:

  • Weitreichende Gestaltungsaufgaben
  • Exzellente Perspektiven
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Umfangreiche Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1096. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Frau Helena Grüter unter der Direktwahl 02204-9506-16. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF & CIE. Personalberatung GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfcie.de