Unser Mandant gehört zu den seit vielen Jahren bestehenden und gut eingeführten regionalen Flughäfen mit Standort in den neuen Bundesländern. Die hohe Marktbedeutung für die entsprechende Großregion, die Entwicklung der Passagierzahlen, das breite Dienstleistungsangebot und die weiteren Entwicklungspotenziale für die Zukunft bilden die Basis für die zu leistenden Gestaltungsarbeiten des neuen Geschäftsführers. Zur Fortführung des bisherigen erfolgreichen Unternehmenskurses suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine branchenerfahrene und marktstrategisch ambitionierte Führungspersönlichkeit (m/w/d) als

Allein-Geschäftsführer/in - Regionalflughafen

Ihre Aufgaben:

  • Ergebnisverantwortliche Gesamtsteuerung des Flughafenbetriebes
  • Stetiger Ausbau der Marktposition in den nächsten Jahren mit einer Erhöhung der jährlichen Passagierzahlen
  • Konsequente Unternehmens- und Marktentwicklung unter Einbeziehung neuer Geschäftsfelder
  • Abschluss zusätzlicher Kooperationen mit weiteren Airlines
  • Ausweitung zielgruppengerechter Dienstleistungsangebote
  • Pflege und der Ausbau von Beziehungen zu regionalen und überregionalen Marktbeteiligten sowie zur Politik
  • Direkte Berichterstattung an den Vorsitzenden des Aufsichtsgremiums

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Mehrjährige ergebnisverantwortliche Berufspraxis in einer Flughafengesellschaft oder in einer Airline
  • Schwerpunkterfahrungen in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Vertrieb und Marketing
  • Nachweis erfolgreicher Gestaltungsleistungen im ertragsorientierten Ausbau einer Flughafengesellschaft
  • Stark unternehmerisch geprägter Blickwinkel
  • Markt- und marketingorientiertes Denken
  • Ausgeprägte strategische Fähigkeiten sowie Umsetzungskraft
  • Fähigkeit zum zielgerichteten Interessenausgleich und zur Bildung effizienter Netzwerke
  • Bereitschaft zu einem dauerhaften Engagement

Ihre Vorteile:

  • Weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unternehmerische Alleinverantwortung
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • 5-Jahresvertrag

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1061. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Peter Hartkopf unter der Direktwahl 02204-9506-11. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF & CIE. Personalberatung GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfcie.de