Unser Mandant ist ein mittelständischer inhabergeführter Einzelhandelsfilialist mit über 70 Filialen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen. Als Allround-Discounter ist das Unternehmen mit einem Sortiment von über 30.000 Artikeln seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Groß- und Einzelhandel tätig und konsequent gewachsen. Um die positive Entwicklung des Unternehmens ertragsorientiert mitzugestalten, suchen wir zum baldmöglichen Eintritt für die Firmenzentrale in Köln eine handelsaffine Controller-Persönlichkeit als

Sortiments-Controller (m/w/d) Einzelhandel Köln

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung eines breit angelegten Aufgabenspektrums vom Einkauf über die Logistik bis zum POS
  • Analyse von Fehlentwicklungen auf Warengruppen- und Filialebene in Umsatz, Rohertrag und Bestand
  • Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit einzelner Sortimentsbereiche in enger Zusammenarbeit mit Einkauf und Vertrieb
  • Dynamische Steuerung von Meldebeständen zur optimalen Artikeldisposition
  • Plausibilisierung von ausbleibenden Verkäufen und Einleitung von Maßnahmen
  • Verbesserung der Bestandsqualität unternehmensübergreifend
  • Sortimentsstraffung anhand von Abverkaufsauswertungen
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Fundiertes betriebswirtschaftliches Verständnis und hohe Zahlenaffinität
  • Berufspraxis aus dem Handel von Vorteil
  • Know-how aus dem Sortiments-, Einkaufs- oder Supply Chain-Controlling ideal
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Analytisches Denkvermögen
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Detailarbeit
  • Interesse an einem langfristigen Engagement

Ihre Vorteile:

  • Hohe Gestaltungsmöglichkeiten und kurze Entscheidungswege zur Geschäftsführung
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem gesund wachsenden, inhabergeführten Unternehmen
  • Dynamisches Arbeitsumfeld
  • Adäquate Entlohnung mit Entwicklungspotenzial
  • Attraktiver Standort 

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1149. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Alexandra Werner-Türr unter der Direktwahl 02204-9506-17. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF & CIE. Personalberatung GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfcie.de