Unser Mandant ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen, das sich seit seiner Gründung auf die Produktion und die Vermarktung trockener Pulverprodukte für die Lebensmittelbranche konzentriert. Moderne Fertigungstechnik, ein hoher Qualitätsanspruch, gelebte Serviceorientierung und ein bekannter Name stehen auch in Zukunft für eine positive Geschäftsentwicklung.

Zur professionelleren Steuerung und Abstimmung der Produktionsmengen mit den Anforderungen aus dem Markt suchen wir eine versierte und in der Produktionsplanung erfahrene Persönlichkeit (m/w/d) als

Leiter (m/w/d) Produktionsplanung Lebensmittelbranche - Hessen

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die operative und strategische Produktionsplanung im Werk
  • Fachliche Führung der MitarbeiterInnen im Bereich Produktionsplanung
  • Verantwortung für die termingerechte Umsetzung des wöchentlichen Planungsprozesses
  • Überwachung und Steuerung der Warenbestände (Leftover Management)
  • Unterstützung in internationalen Projekten
  • Erarbeitung von Vorschlägen und Konzepten zur Performanceverbesserung der Planung sowie zur Reduktion des Lagerbestandes
  • Operative Mitarbeit im Tagesgeschäft
  • Direkte Berichterstattung an den Head of Supply Chain Management

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktionsplanung
  • Ausreichende Führungspraxis zur Steuerung eines kleineren Teams an MitarbeiterInnen
  • Kenntnisse in der Gestaltung und Optimierung von Prozessen
  • Gute SAP-Kenntnisse, speziell in den Modulen PP und MM
  • Selbständige, proaktive und teamorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile:

  • Werteorientierte Unternehmenskultur
  • Modernes Arbeitsumfeld mit direkten Gestaltungs- und Einflussmöglichkeiten
  • Attraktives Gehalt
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Einbindung in ein internationales Umfeld
  • Sicherer Arbeitsplatz

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1127. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Herren Peter Hartkopf unter der Direktwahl 02204-9506-11. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF & CIE. Personalberatung GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfcie.de