Mit einem Jahresumsatz in Milliardenhöhe und einem anhaltenden „Über-Markt-Wachstum“ gehört unser Mandant als kontinuierlich expandierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit überregionaler Niederlassungsstruktur zu den ersten Adressen in der Gesundheitsbranche. Die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden, höchste Professionalität in allen Prozessabläufen und ehrgeizige Wachstumsziele auf Basis von Finanz- und Ertragskraft sowie einem hochmotivierten Management- und Mitarbeiterteam, bilden beste Voraussetzungen für eine auch künftig außergewöhnlich positive Entwicklung. Zur Erreichung der hoch gesteckten Wachstumsziele sollen die Managementkapazitäten im betrieblichen Bereich weiter ausgebaut werden.

Wir suchen dazu für den Standort Nordhessen eine aufstrebende, kaufmännisch und technisch geprägte Führungspersönlichkeit (m/w/d) als

Betriebsleiter/in Logistik Nordhessen- Gesundheitsbranche

Ihre Aufgaben:

  • Intensive Einarbeitung in die komplexen logistischen Prozesse sowie in die Unternehmenskultur
  • Kennenlernen aller wichtigen Ressorts in der Firmenzentrale
  • Profit-Center-Verantwortung gemeinsam mit dem für den „Markt“ zuständigen Kollegen
  • Operative Gesamtverantwortung für alle betrieblichen Belange eines Standortes wie Logistik, Organisation, Technik und kaufmännische Themen
  • Impulsgeber für sämtliche Investitionen
  • Führungsspanne von über 100 Mitarbeitern mit entsprechenden Abteilungsleiterstrukturen
  • Weitreichende unternehmerische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung
  • Ausgezeichnete Perspektiven

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches und/oder ingenieurtechnisches Studium
  • Mehrjährige logistikgeprägte Fach- und Führungspraxis, vorzugsweise erworben im Handel
  • Unternehmerischer Blickwinkel
  • Sehr gutes Zahlenverständnis, betriebswirtschaftliches Denken und gute analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Sehr gute Führungsqualitäten und Motivationsstärke auf Basis von Empathie und „Augenmaß“
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Bereitschaft an einem dauerhaften Engagement

Ihre Vorteile:

  • Unternehmerisch geprägte Aufgabe mit hoher Gestaltungsfreiheit
  • Attraktives Fixgehalt zzgl. beachtlicher Prämien und Firmenfahrzeug
  • Gute Sozialleistungen
  • Mitarbeit in einem Wachstumsunternehmen innerhalb eines Zukunftsmarktes
  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1125. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Frau Susanne Flosbach unter der Direktwahl 02204-9506-18. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF & CIE. Personalberatung GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfcie.de