Unser Mandant ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Möbelhandelsunternehmen (Vollsortiment) mit einer Verkaufsfläche von ca. 30.000 m² und mit dem Firmensitz in einer attraktiven bayrischen Region. Ein bekannter Name, zielgruppengerechte Sortimente und exzellenter Service auf Basis von Finanz- und Ertragskraft bilden auch weiterhin beste Grundlagen für eine positive Geschäftsentwicklung.

Zur Regelung der Nachfolge des langjährigen Stelleninhabers suchen wir eine möbelhandelserfahrene und verkaufsstarke Führungspersönlichkeit (m/w/d) als

Abteilungsleiter Küchen
Möbelhandel Bayern

Ihre Aufgaben:

  • Ergebnisverantwortliche Leitung der Abteilung Küchen (gesamtes Sortiment einschl. Holz, E-Geräte, Zubehör)
  • Zuständigkeit für Verkauf, Ausstellungsplanung, Warenpräsentation, Abteilungsgestaltung, Kundenbindungsmaßnahmen etc.
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Verantwortung für den Einkauf im Rahmen der verbandsvorverhandelten Sortimente
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern der anderen Sortimente
  • Nutzung der vorhandenen betriebswirtschaftlichen Kennzahlenv
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Mehrjährige Verkaufserfahrungen im Möbelhandel (Großfläche, Mittelstand oder Küchenfachgeschäft)
  • Kenntnisse der relevanten Sortimentsbereiche im Segment Küchen
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Ausgeprägte verkäuferische Fähigkeiten
  • Erfahrungen aus mittelständischen Strukturen
  • Sicherer Umgang mit einem gängigen Küchenplanungsprogramm
  • Bereitschaft zu einem dauerhaften Engagement

Ihre Vorteile:

  • Langfristige Mitarbeit in einem finanz- und ertragsstarken Unternehmen
  • Unmittelbare Gestaltungsmöglichkeiten in einem mittelständischen Unternehmen der Region
  • Arbeiten in einem Lifestyle-geprägten Umfeld
  • Leistungsgerechte Dotierung
  • Adäquate Sozialleistungen
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeitenv
  • Sehr gutes Betriebsklima und nettes Kollegenumfeld

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1118. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Frau Susanne Flosbach unter der Direktwahl 02204-9506-18. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF & CIE. Personalberatung GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfcie.de