Die Energie und Wasser Potsdam GmbH ist ein regionales Versorgungsunternehmen im Herzen der Stadt Potsdam, das mit seinen Leistungen einen wesentlichen Beitrag zur Versorgung sowie zur Daseinsvorsorge von rund 88.000 Kunden beiträgt. Rund 500 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, tätig in den Bereichen Strom- und Gasversorgung, der Eigenerzeugung von Strom und Fernwärme sowie der Wasserversorgung und Abwasserbehandlung erwirtschaften einen Jahresumsatz deutlich im 3-stelligen Millionenbereich.

Mit Blick auf die zukunftsgerichtete Weiterentwicklung der Gesellschaft suchen wir eine qualifizierte, branchenerfahrene und engagierte kaufmännische Führungspersönlichkeit (m/w/d) als

Kaufmännischer Geschäftsführer Energiebranche

Ihre Aufgaben:

  • Strategische und operative Führung und Weiterentwicklung des Unternehmens und seiner Geschäftsbereiche zusammen mit dem technischen Geschäftsführer
  • Verantwortung für die kaufmännischen Kernbereiche Rechnungswesen, Controlling, Berichtswesen, Jahresabschluss, Personal, IT und Vertragswesen
  • Steuerung von Dienstleistungen der Stadtwerke (Shared Services) und Beteiligungen (Netzgesellschaft)
  • Vorbereitung, Durchführung und Protokollierung von Gremiensitzungen
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Verantwortung für das Regulierungsmanagement
  • Entwicklung und Erschließung von Kooperationen
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Berichterstattung an den Aufsichtsrat bzw. die Gesellschafterversammlung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Betriebswirtschaftliche Vorbildung
  • Mehrjährige ergebnisverantwortliche Berufspraxis in der kaufmännischen Steuerung eines Unternehmens aus der Energie- und Umweltwirtschaft oder aus einem kommunalen Umfeld
  • Unternehmerisches Denken, strategischen Weitblick und hohe Problemlösungskompetenz
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Steuerrecht, Bilanzrecht, Kenntnisse der Kostenrechnung)
  • Analytisches und vernetztes Denkvermögen
  • Ausgeprägte Zahlensicherheit, Exaktheit und Organisationstalent
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Hohe Serviceorientierung und politisches Geschick
  • Bereitschaft zu einem dauerhaften Engagement

Ihre Vorteile:

  • Sehr interessante Gestaltungsaufgabe in einer herausfordernden Branche
  • Tätigkeit in einer der wachstumsstärksten Städte Deutschlands
  • Leben und arbeiten in der attraktiven Großregion Berlin
  • Attraktives Gehaltspaket

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1098. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Peter Hartkopf unter der Direktwahl 02204-9506-11. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF & CIE. Personalberatung GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfcie.de